Kontakt
Gemeinschaftspraxis - Dr. Michael Mirsberger MOM
und Dr. Christian Beckmann

Aktuelles aus der Praxis
und der Zahnmedizin
weiter

Sie sind zum ersten
Mal hier?
weiter

Alle Informationen
rund um
Ihre Termine
weiter

Zahnimplantate
- was Sie wissen sollten
weiter

Prophylaxe und Zahnerhaltung

Prophylaxe und Zahnerhaltung

Um Zahnerkrankungen wie Karies optimal vorzubeugen, sollten darüber hinaus regelmäßig an unzugänglichen Stellen vor allem hartnäckige Beläge entfernt werden. Dies geschieht bei der professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis.

Bei der professionellen Zahnreinigung entfernen unsere speziell geschulten Prophylaxemitarbeiterinnen mit einem schonenden Pulverwasserstrahlgerät (Air-Flow®) Zahnstein und Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in Zahnfleischtaschen. Nachdem die Zahnflächen poliert und fluoridiert wurden, haben es Bakterien auf den geglätteten Zahnoberflächen schwer, sich einzunisten und Erkrankungen wie Karies oder Zahnfleischentzündungen auszulösen.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben: Eine halbjährliche professionelle Zahnreinigung ist eine sehr effektive Möglichkeit, Zähne ein Leben lang erhalten zu können.

Die Oberflächen der Backenzähne sind nicht glatt und eben, sondern vertiefen sich von allen Seiten zur Mitte hin. In dieser Mitte finden sich die so genannten Fissuren, enge, längliche Kerben. Weil sie bei der täglichen Zahnpflege schwierig sauber zu halten sind, ist es oft sinnvoll, sie mit einem zahnfarbenen Kunststoff zu verschließen (zu „versiegeln“).

Der beste Zeitpunkt ist meist gekommen, wenn beim Kind die bleibenden Backenzähne gewachsen sind.

Ein langfristig angelegter Prophylaxeplan ist eine empfehlenswerte Möglichkeit, auf Dauer vorzusorgen und die eigenen Zähne möglichst ein Leben lang erhalten zu können. Wir stimmen mit Ihnen gerne einen individuellen Prophylaxeplan ab!